IHRE VORTEILE GEGENÜBER HQPP

Attraktiv ohne Waschbrett.

Kein »Waschbrett-Effekt«: Wohl der unmittelbarste Vorteil des Vordrucks gegenüber Wellpappendirektdruck. Denn Flexo-Preprint bedruckt die Deckpapiere, bevor sie auf dem Wellpappensubstrat angebracht werden – mit gleicher oder höherer Druckqualität – und auch vergleichsweise niedrige Grammaturen. Zudem können im HQPP – mit maximal ca. 10 000 Bögen pro Stunde Produktionskapazität – Engpässe im Fertigungsablauf entstehen.